Publikationen

1973 u. 1985
Immigrant Workers and Class Structure in Western Europe
Verlag: Oxford University Press (mit Stephen Castles)
514 Seiten auf Italienisch 1974 und auf Spanisch 1984 erschienen

1997
Contes animaux du pays mafa
Verlag: Karthala, Paris


1997
Contes mystérieux du pays mafa
Verlag: Karthala, Paris


1999
Hexen – Gedenktage
Verlag: Reinhard Escher Verlag Gehren/Thür.
215 Seiten

2001
Die Mafa im Spiegel ihrer oralen Literatur, Eine Monographie aus der Sicht von Frauen
Verlag: Rüdiger Köppe Verlag Köln


2012
MAGIE – die KRAFT zum Schaden oder zum GUTEN.
Verlag: Gerhard Hess-Verlag Bad Schussenried
ISBN: 978-3-87336-944-3

Herausgeberin von

2000
Hexen
Berichte von den Hexentagen vom 5.-7. November 1999 in Leipzig und Bad Düben
Verlag: LOUISEum 13 Sammlungen und Veröffentlichungen der Louise-Otto-Peters-Gesellschaft Leipzig



2002
Regel-lose Frauen. Wechseljahre im Kulturvergleich

Verlag: Königstein/Ts: Ulrike Helmer Verlag,
252 S. (mit Ulrike Krasberg)
ISBN 3-89741-099-0

2009
…und was ist mit der Seele? Seelenvorstellungen im Kulturvergleich

Verlag: Frankfurt/Main: Verlag Otto Lembeck,
227 S. (mit Ulrike Krasberg)
ISBN 978-3-87476-595-4

Beiträge in Büchern und Zeitschriften

1992
Aus der Zeit der Sklaverei – alte Mafa erzählen
In: Paideuma 38: 177-194

1995
Christianisierung – eine Chance zur Emanzipation? Die Bedeutung der Religion für die Mafa-Frauen (Nordkamerun)
In: Anthropos 90-1995: 206-217

1996
„Primitive Kulturen“ und „magisches Weltbild“
In: Jahrbuch für Volkskunde Neue Folge im Auftrag der Görres-Gesellschaft 19, Würzburg, Innsbruck, Fribourg: 26-40

1999
Wird die Polygynie in der modernen Gesellschaft überleben? Überlegungen zur Mehrfrauenehe am Beispiel der Mafa in Nordkamerun
In: Anthropos 94-1999: 554-563

1999
Warum wurden die Hexen verfolgt? Einige Bemerkungen zur männlichen Dominanz in Wissenschaft und Religion.
In: In: Ulrike Krasberg (Hg.): Religion und weibliche Identität, Marburg: Curupira: 224-246

1999
L’idee que les femmes ont d’elles-mêmes illustrée par leurs contes sur la sorcellerie chez les Mafa du Nord-Cameroun
In: R. Carré, M. Dupré et D. Jonckers (Hg.): Femmes plurielles, Editions de la Maison des sciences de l'homme, Paris: 203-220

2002
Das traditionelle Konzept von Gesundheit und Krankheit bei den Mafa in Nordkamerun.
In: Christine E. Gottschalk-Batschkus und Joy C. Green (Hg.): Handbuch der Ethnotherapien, München: Ethnomed: 169-196

2003
Hexen weltweit.
In: Jeanette Kokott und Bernd Schmelz (Hg.): Hexen. Das Hexenarchiv im Museum für Völkerkunde Hamburg, Hamburg: Museum für Völkerkunde. 85-89

2004
Wer verhext wen und warum. Erfahrungen mit Kraftbegabten in Nordkamerun.
In: Mitteilungen aus dem Museum für Völkerkunde Hamburg. Neue Folge Band 34, Hamburg: 264-275

2004
Adopting a native Child.
In: iona Bowie: Cross-Cultural Adoption, London and New York: Routledge: 21-29

Vorträge

2012
Das Matriarchat – eine historische Tatsache oder ein moderner Mythos?
Vortragsort: Senftenberg
Link: PDF lesen >>

2010
Sprache und Denken im postkolonialen Afrika
Vortragsort: Berlin
Link: PDF lesen >>

2014
The Reality of Witchcraft
Vortragsort: Universität Bayreuth
Link: PDF lesen >>

2014
The Mafa belief system and its relevance in view of modernization
Vortragsort: Tilburg/Niederlande
Link: PDF lesen >>

2016
Refugees in Germany – a Challenge for the Women’s Movement
Vortragsort: Kathmandu
Link: PDF lesen >>

2017
Der wechselnde Status der Frauen: Alternde Frauen in traditionellen Kulturen und in der modernen Gesellschaft
Vortragsort: Dresden
Link: PDF lesen >>

2017
Den Töchtern die Hälfte der Erde!
Vortragsort: Schwäbisch Hall
Link: PDF lesen >>

E-Books

2012
Gemeinsam aus einer Kalebasse. Tagebuch einer Begegnung mit Afrika 1985 bis 1995
Link: zum eBook >>

2012
Immer wieder Abschied und andere Geschichten von Emigranten und anderen Menschen aus Kalabrien aus den Jahren 1974 und 2011
Link: zum eBook >>